KontaKt

DDr. Judith Heizer

Coaching & Beratung

Innsbruck - Wien

+43 (0)664 385 69 60

Boznerplatz 1/4

6020 Innsbruck

Österreich

office@juditheizer-coaching.com

KEYNOTES &

WORKSHOPS

Mindful Empowerment

Sinn & Sinnlichkeit

Lebenssinn und psychische Gesundheit im beruflichen Kontext

 

Worum es geht:

Psychische Erkrankungen sind inzwischen die zweithäufigste Ursache für Krankenstände. Woher kommt das? Wenn es um Motivation, Flow, Begeisterung, Commitment und Freude geht, ist eine Sache das Wichtigste: Sinn. In diesem Vortrag spricht Judith über die entscheidenden Auslöser für unsere grassierende Sinngrippe: falsche Definitionen von Arbeit & Erfolg, Mangel an Selbst-Bewusstsein und die Angst vor Veränderung 

 

 

Was du mitnimmst:

  1. Wie du deine eigene Formel von Erfolg entwickelst

  2. Wo deine Sinnsuche tatsächlich Sinn macht

  3. Welche konkreten Schritte du gehen kannst, um selbstverantwortlich mit dem Thema umgehen und was sich dadurch für dich verändert

Du bist was du tust

Wie unsere Routinen über Lebensqualität und Erfolg bestimmen

 

Worum es geht:

 

Sonnengruß oder Morgenzigarette - wir sind, was wir wiederholt in unserem Leben tun. Dabei geht es weniger um die großen Ereignisse im Leben, es geht vielmehr um die kleinen Dinge in deinem Alltag, deine täglichen Routinen, die darüber entscheiden, wie erfolgreich und erfüllt du bist. Ein Garant für mehr Freude, Energie, innere Stabilität und Gesundheit: Wenn du jeden Tag ein kleines bisschen von dem machst, das dir guttut und ein klein wenig von dem lässt, was dir schadet, gehst du nach einem Jahr durch die Decke. -Das ist ganz nebenbei auch eine der exzellentesten Erfolgsstrategien.

In diesem Workshop zeigt Judith dir die fünf effektivsten Routinen, um dir ein erfülltes und erfolgreiches Leben zu erschaffen und dich in deine ganze Kraft zu bringen. Du erfährst, wie du mentalen Hausmüll entsorgst, dir neue stärkende Gewohnheiten aneignest und wie du das Gesetz der Minimalkonstanz für dich nutzen kannst.

Was du mitnimmst:

 

  1. Wie du dir dein Leben so gestalten kannst, wie du es gerne möchtest, um emotional und physisch gesund sein

  2. Mit welchen Routinen in deinem Leben du deine Ziele langfristig erreichst

  3. Ganz konkrete Tipps und hilfreiche Ideen für die praktische Umsetzung zu Hause

 

 

Burn again statt Burn out

Disengagement, ungesunder Perfektionismus und Scham als Innovationskiller

 

Worum es geht:

Wir alle sehnen uns nach einer tieferen inneren Zufriedenheit und danach, dauerhaft im Flow zu sein – unabhängig davon, was um uns herum passiert. Doch solange Leistung als Ausdruck von Selbstwert gilt und Erschöpfung als Statussymbol bleibt es bei einer Kultur des „Nie genug“ und „Nie gut genug“. Für den Weg von der Selbstausbeutung und Entkräftung zurück zu deiner Begeisterung und in dein Potential gibt es weder Patentrezepte noch schnelle Lösungen. Aber Wege, Möglichkeiten und Empfehlungen, die Judith hier für dich in knackigen Inputs und Impulsen zusammenfasst.

Was du mitnimmst

  1. Was Verletzlichkeit mit einer menschlicheren Arbeitswelt zu tun hat

  2. Warum es deine Innovationskraft, Kreativität und Leidenschaft ankurbelt, wenn du Authentizität kultivierst und dich nicht mehr ständig mit anderen vergleichst

  3. Wie du mehr Mitgefühl für dich selbst entwickelst und dich von Perfektionismus befreist

  4. Wie du mit einfachen Tools deinen Fokus veränderst und aus dem Mangeldenken raus kommst

 

 

Check your mind!

Selbstsabotage erkennen und limitierendes Denken sprengen

Vortrag und Workshop

 

Worum es geht:

Wir denken zwischen 60.000 und 70.000 Gedanken pro Tag. 90% unserer Gedanken sind dieselben wie am Vortrag. Und weil unsere Gedanken auch unsere Wahrnehmung kontrollieren, schaffen wir damit unsere Realität. Was wäre, wenn es uns gelingt, negative Gedankenmuster und Spiralen zu durchbrechen? Die Perspektive zu wechseln und sich ein Mindset anzueignen, dass ermutigt und unterstützt, statt zu verunsichern?

Der Workshop basiert auf theoretischen und praktischen Coachingelementen und dient dazu, einen reflektierten Blick auf deine aktuelle Lebenssituation zu werfen. Wo stehst du in deinem Leben und wie wäre es, wenn es schön wäre? Wo sabotierst du dich selbst und wie kannst du das ändern? Was sind deine Werte und wie kannst du sie in deinen Lebensentwurf integrieren?

Glück ist nicht davon abhängig, was du hast oder wer du bist. Es hängt davon ab, was du darüber denkst.

 

Was Du mitnimmst: 

  1. Einen hilfreichen Umgang mit deinen Zweifeln und Ängsten

  2. Wie du mit blockierende Glaubenssätze und hindernden inneren Überzeugungen umgehen kannst

  3. Tools, wie du mit Vertrauen und Kraft deine Ziele und Wünsche in die Realität umsetzen kannst

 

Personal Development

 

iFirst!

Warum Selbstliebe das Gegenteil von Egoismus ist

Vortrag

 

Worum es geht:

Was ist Selbstliebe denn nun eigentlich genau? Und dürfen wir im Zeitalter des epidemischen Narzissmus echt noch von Selbstliebe reden? Dürfen wir, können wir, müssen wir! Denn Selbstliebe ist ein Zauberpaket. Wir halten es alle in der Hand, aber die wenigsten von uns packen es tatsächlich aus. Zu viele Missverständnisse, Ängste und Bewertungen sind damit verknüpft. Dieser Vortrag ist ein Plädoyer dafür, es trotzdem zu tun. Denn Potentialentfaltung geht nicht ohne Selbstliebe. Mit negativer Dauerbewertung nach innen und außen aufzuhören genauso wenig. Es ist Zeit, großzügig mit der Liebe zu sein. Für dich, für andere, für die Welt. Freiheit, erfüllte Beziehungen, ein selbstbestimmteres Leben und innerer Frieden warten dabei auf dich. 

Was du mitnimmst: 

  1. Wie du den Begriff "Selbstliebe" für dich füllst 

  2. Welche wunderbaren Auswirkungen praktizierte Selbstliebe für dich hat

  3. Praktische Anleitungen und Tipps zum einfachen Umsetzen in deinem Leben

 

 

 

WikiMe

Wer bin ich und wenn ja wie viele?

Workshop

​Wozu eigentlich Persönlichkeitsentwicklung? Weil das meiste, woran wir leiden, folgenden Grund hat: Dass wir gar nicht wissen, wer wir eigentlich sind. Doch wenn wir nicht wissen, wer wir sind, wissen wir auch nicht, was wir wollen. Und wenn du nicht weißt, was du willst, wie sollst du dann Entscheidungen treffen? 

Dieser Workshop zeigt dir, wie du aufhören kannst, dich mit einer fiktionalen Identität zu identifizieren, die von außen kommt, aber nicht von innen. Du lernst, dich selbst besser zu verstehen und wie du leichter und bessere Entscheidungen treffen kannst.  Ein inspirierender Mix aus wissenschaftlichen Erkenntnissen, persönlicher Auseinandersetzung, moderner Spiritualität und und anwendbarem Erfahrungswissen!

Was du mitnimmst:

  1. Welche unterschiedlichen Instanzen dein Persönlichkeitsmodell ausmachen

  2. Wie du deine innere Glasdecke aus alten Überzeugungen und Glaubenssätzen darüber, wer du bist oder sein solltest, durchbrichst 

  3. Wie du widersprüchliche Bedürfnisse bei Entscheidungen harmonisieren kannst

 

 

 

be here - be you - belong

Stufenprogramm

 

Dieses Stufenprogramm besteht aus einer fünfteiligen Vortrags- und Workshopreihe, deren Inhalte aufeinander aufbauen.

Lebensbewegende Themen mit persönlichem Bezug und direkt am aktuellen psychospirituellen Diskurs komprimiert zusammengefasst - hier sprühen die Funken!

 

Dieses Programm ist ideal für dich, wenn du

- Inspiration jenseits von Oberflächenkosmetik suchst

- Veränderungen vorantreiben willst und dafür Unterstützung suchst

- effektiv und gezielt zu lebensbestimmenden Themen arbeiten möchtest

- einfach mehr willst

- wissen möchtest, welche spirituellen Prinzipien in unserem Leben und Arbeiten wirksam sind und wie du sie    

   anwenden kannst

- ein Spiritual junky bist

- deinem Team etwas nachhaltig Gutes mit Tiefenwirkung tun möchtest

  1. Mindset I: Basics

  2. Mindset II: Empowerment

  3. Mindset III: Create your (Work)Life

  4. Mindset IV: Mindhygiene

  5. Mindset V: Muscle your Spirits